Pferde

Die Ankaufsuntersuchung und erste Erfahrungen mit dem neuen Röntgenleitfaden

Donnerstag, den 24.01.2019
Ganztagsseminar, 09:30–17:30 Uhr

Referenten: Martin GundelEberhard Schüle

Beim Pferdekauf spielt die tierärztliche „Kauf“-Untersuchung eine zunehmende Rolle. Sie stellt einen nicht zu unterschätzenden Anteil der pferdeärztlichen Tätigkeit dar, die in der Folge auch zu vermehrten Rechtsstreitigkeiten geführt hat.
Die ausführliche, kommunikative und interaktive Darstellung und Beantwortung des Kaufuntersuchungsvertrages mit seinen Erfordernissen und Fallstricken ist Gegenstand des Seminars.
Dabei kommt dem Stellenwert des „neuen“ Röntgen-Leitfadens (2018) besondere Bedeutung zu.

Preis: 380,- Euro inkl. Verpflegung

ATF-Anerkennung: 7 Stunden

Wird unterstützt von:

Wählen Sie Ihr Seminarprogramm
einfach im Anmeldeformular aus.

Zum Anmeldeformular