Pferde

Dermatologie beim Pferd

Donnerstag, den 24.01.2019
Ganztagsseminar, 09:30–17:30 Uhr

Referent: Marianne Sloet van Oldruitenborgh-Oosterbaan

Die Haut ist das größte Organ des Körpers. Hautprobleme sind oft schon für den Pferdehalter erkennbar, der den Tierarzt im Idealfall frühzeitig kontaktiert und so eine erfolgreiche Behandlung ermöglicht. Für jeden Pferdetierarzt gehören demnach gute Grundkenntnisse der wichtigsten Hautprobleme und -erkrankungen sowie deren Management zum Handwerkszeug in der täglichen Praxis. Zu Beginn des Seminars wird der aktuelle Wissensstand der Teilnehmer abgefragt (Quiz: “Was wissen Sie schon?”). Im Anschluss werden die Anatomie und Physiologie der Haut sowie fallbasiert die Diagnose, Therapie und Prognose infektiöser und nicht-infektiöser Hauterkrankungen besprochen. Zum Abschluss folgt wieder ein Quiz mit anschließender Diskussion der dargestellten Fälle.

Preis: 380,- Euro inkl. Verpflegung

ATF-Anerkennung: 7 Stunden

Wählen Sie Ihr Seminarprogramm
einfach im Anmeldeformular aus.

Zum Anmeldeformular