„Praktika in der veterinärmedizinischen Praxis“

Eine Diskussionsrunde zwischen Studierenden und Fachkräften

 

Eine Kooperation des bvvd e.V. und der Schlüterschen

 

Du studierst Veterinärmedizin? Du hast Fragen rund um das Thema  Praktikum? Du wirst in naher Zukunft ein Praktikum absolvieren oder hast bereits Praxiserfahrungen gesammelt? Dann bist Du hier genau richtig!

Sag uns, was Dich bewegt!

Zusammen mit dem bvvd fördert die Schlütersche den Dialog und Erfahrungsaustausch zwischen Studierenden und Fachkräften der Veterinärmedizin. Die Diskussionsrunde steht unter der Leitfrage “Aus der Traum? Was brauchen die praktischen Tierärzte von morgen?”. Erfahre, wie dir Praktika auf dem Weg in die Veterinärpraxis weiterhelfen.

Wir laden Dich herzlich dazu ein, Deine Erfahrungen zu teilen und Fragen zu stellen.

  • Wer? Studierende der Veterinärmedizin und Tierärzte
  • Wo? Niedersachsenhalle A
  • Wann? Am Freitag, den 25. Januar 2019 von 14:30-15:30 Uhr

Unsere Top Themen:

  • Arbeitsbedingungen/-anforderungen > Qualitäten oder Fähigkeiten vs. Bedürfnisse und Wünsche
  • Das tierärztliche Image > Wertschätzung im Kollegium, aber auch aus gesellschaftlicher Perspektive
  • Praktikum > Was läuft schon gut? > Was sollte verbessert werden?
  • Sexismus > im Studium und in der Praxis

Wir freuen uns auf folgende Referenten/innen:

  • Herr Holger Lorenz – ist Geschäftsführer der Tierärztekammer Niedersachsen.
  • Frau Prof. Dr. Andrea Tipold – ist Professorin für Neurologie an der Klinik für Kleintiere der Tierärztlichen Hochschule Hannover und Vizepräsidentin für Lehre.
  • Herr Dr. Carsten Vogt – ist Tierarzt und Mitglied im Arbeitskreis ‘Angestellte Tierärzte’ des bpt.

Austausch und Vernetzung

Diskutiere vor Ort mit qualifizierten Fachkräften über aktuelle Themen, Chancen und Schwierigkeiten von Praktika im veterinärmedizinischen Bereich.

Profitiere vom Austausch auf Augenhöhe und vernetze Dich mit Tierärzten und anderen Studierenden Deines Fachbereichs aus ganz Deutschland.

Diskussionsrunde zwischen Studierenden und Fachkräften:

Du willst teilnehmen? Dann trag Dich hier kostenlos ein und sichere Dir Deinen Platz!

Anmeldung Diskussionsrunde für Studierende

    Sie können diese Angabe jederzeit widerrufen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen. Ihren Widerruf senden Sie bitte schriftlich an die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover, Fax-Nr.: 0511 8550-991320 oder per E-Mail an widerspruch@schluetersche.de.