Presseinformation

International und interdisziplinär: Niedersächsischer Tierärztetag stellt offizielles Kongressprogramm vor

Hannover, 13. September 2018. Vom 24. bis 26. Januar 2019 findet im Hannover Congress Centrum der Niedersächsische Tierärztetag statt. Unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft – heute gelernt, morgen umgesetzt“ behandelt der Kongress disziplinübergreifend praxisbezogene Fragestellungen, unterschiedliche Blickwinkel und zukunftsorientierte Themen. Das komplette Programm ist ab sofort unter niedersächsischer-tierärztetag.de abrufbar, bis zum 20. November 2018 gilt ein Frühbucherrabatt.

Praktizierende Tierärzte aller Fachrichtungen, Praxisassistenten, Tierärzte des öffentlichen Veterinärwesens, TFAs und Studierende dürfen sich auf drei abwechslungsreiche und informative Tage freuen. Der interdisziplinäre Programmbeirat hat sowohl praxisnahe Vorträge und Workshops auf die einzelnen Zielgruppen zugeschnitten, als auch einen fachübergreifenden Vortragsblock sowie eine Podiumsdiskussion konzipiert. Eine umfangreiche Industrieausstellung mit integriertem 10. WDT-Praxistag und Raum für den Austausch mit Kollegen runden das vielseitige Kongressangebot ab.

Dr. Uwe Tiedemann, Präsident der Tierärztekammer Niedersachsen: „Die Ticketbuchung ist gestartet, wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus der ganzen Bandbreite der Veterinärmedizin. Dass die begleitende Fachausstellung schon jetzt fast ausgebucht ist, zeigt uns, dass auch die Industrie großes Interesse am direkten Dialog mit unseren Fachbesuchern hat.“

Einige der Programm-Highlights:

  • Von Kopf bis Kralle durch den Hund & Neue Erkenntnisse zum Trendtier Kaninchen
  • Klinisch relevante News von internationalen Kongressen zur Pferde-, Rinder- und Schweinemedizin
  • Amtstierärzte und Nutztierpraktiker beleuchten gemeinsam brennende Themen wie Tierwohl, Biosicherheit und Antibiotikaminimierung

Veranstaltet wird der Niedersächsische Tierärztetag von der Tierärztekammer Niedersachsen, dem bpt Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V. und dem VbT Niedersachsen e.V., ausführender Veranstalter ist die Schlütersche Verlagsgesellschaft. Weitere Informationen zur Veranstaltung, zur ATF-Anrechnung und vielem mehr finden sich auf der offiziellen Kongress-Webseite www.niedersächsischer-tierärztetag.de.

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG ist ein Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen. Für ihre Kunden konzipiert die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Im Bereich Tiergesundheit entwickelt und produziert die Schlütersche Fachinformationen für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte. Das Portfolio umfasst neben dem Onlineportal vetline.de auch Fachzeitschriften und Fachbücher sowie E-Learning-Angebote im Rahmen der vetline-Akademie und des Fachforums Kleintiere. Zu den Fachzeitschriften zählen Der Praktische Tierarzt, die Kleintierpraxis, news4vets, Tierisch Dabei und die Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift. Unter den Fachbüchern sind Standardwerke und Lehrbücher zu finden, wie z. B. die Budras Anatomie-Atlanten.

 

Pressekontakt

Olaf Schulz
Unternehmenskommunikation
olaf.schulz@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-1168

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
https://www.schluetersche.de


Redaktion

Dr. Karin Lason
Chefredaktion Der Praktische Tierarzt und vetline.de
lason@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-2556

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
http://www.schluetersche.de

 

Download PDF