Dr. Carina Helmer

Höltinghausen

AniCon Labor GmbH

Seminare

24.01.2019, 14:30–18:00
Rotaviren, E.coli, Clostridien & Co.
Saugferkel-Diarrhoe gezielt vorbeugen und nachhaltig kontrollieren

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die am Symptomkomplex Saugferkel-Diarrhoe beteiligten viralen, bakteriellen und parasitären Durchfallerreger. Experten erläutern das diagnostische Vorgehen von der richtigen Probenauswahl im Stall, dem korrekten und aussageverlustfreien Probenversand bis hin zur klinischen Einordnung der oft sehr umfangreichen Laborbefunde.
Es werden die resultierenden Rückschlüsse für eine gezielte Immunprophylaxe durch Impfungen der Sauen mit zugelassenen und bestandsspezifischen Impfstoffen gezogen. Es sollen auch Erfahrungen der Teilnehmer zu Antigenzusammensetzungen, Impfstoffformulierungen und Impfschemata bis hin zum Kolostrum-Management diskutiert werden.
Möglichkeiten zur Erfolgskontrolle von Impfmaßnahmen und das diagnostische Vorgehen zum aktualisieren bestandsspezifischer Impfstoffe werden vorgestellt.

Ein Seminar der Firma: AniCon Labor GmbH

Vita

Folgt