Dr. Dirk Willem Kleingeld

Hannover

Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES)

Vorträge

26.01.2019, 15:00–15:30 Uhr
Allerlei Getier
Überwachung und Kontrolle von Zierfisch- und Lebendfischhandel

Der gewerbsmäßige Zierfischhandel und der Lebendfischhandel unterliegen einer routinemäßigen Überwachung gemäß § 16 Abs. 1 des Tierschutzgesetzes. Kontrollfrequenzen sind jedoch nicht vorgegeben. Im Vortrag werden Hinweise und Hilfsmittel zur Durchführung dieser Überwachungstätigkeit erörtert.

Vita

Studium und Promotion: Studium der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Aquakultur in den Niederlanden (Abschluss 1984); Promotion an der Georg-August-Universität in Göttingen (2010)
Berufliche Tätigkeit: Seit 1991 Mitarbeiter beim Dez. 509 der Bezirksregierung Hannover / Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Dez. Task-Force Veterinärwesen. Zuständig für die Bereiche „Fischseuchenbekämpfung“, „Tierschutz bei Fischen" und "Fischsterben".