Dr. Jörg Wackes

Gundelfingen

wackes-tierärzte, Gemeinschaftspraxis Kleintiere

Seminare

24.01.2019, 9:30–16:30 Uhr
TTA Rapid & Rapid Luxation | Osteosynthese

Die TTA RAPID Methode besticht durch Ihre einfache Anwendung und schnelle Durchführung zur Versorgung eines vorderen Kreuzbandrissen.

Spezialinstrumentarium ist nur begrenzt notwendig. In dem Kurs wird zunächst die klinische Aufarbeitung eines vorderen Kreuzbandrisses beim Hund besprochen. Anschließend erfolgt die Einführung in die TTA RAPID Technik. Dabei wird es ausreichend Zeit für praktische Übungen geben, um das theoretisch Gelernte direkt umzusetzen.

Wenn ein Hund einen Kreuzbandriss hat und gleichzeitig auch an einer Patella Luxation leidet, dann kann beides mit TTA RAPID behandelt werden. RAPID LUXATION ist die elegante Lösung zur Behandlung Patella Luxation – ohne simultane TTA. Im Gegensatz zur traditionellen Lösung mit dem Bohrdraht bringt dieses System eine Menge Vorteile und Vereinfachungen.

Einführung in den Umgang mit LeiLOX 1.5/2.0mm, ein verriegelbares Osteosynthese Plattensystem aus Titan, für verschiedene Knochenfrakturen bei kleinen Hunden und Katzen.

Ein Seminar der Firma Rita Leibinger GmbH & Co. KG

Vita
  • Studium der Veterinärmedizin an der Justus Liebig Universität Gießen
  • Studienaufenthalt an der University of Cambridge Veterinary School, UK
  • 1989 Tierärztliche Approbation
  • 19891992 Praxisassistenz, Tierärztliche Promotion
  • 19921997 Kliniksassistenz, Fachtierarztausbildung
  • 19932016 Weiterbildung Chirurgie, endoskopische Verfahren, Zahnheilkunde, Lasermedizin
  • 1997 Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere
  • 1997 Niederlassung in eigener Praxis
  • Intensive und kontinuierliche Fortbildung im In-und Ausland
  • Schwerpunkte: Chirurgie, Endoskopie, Zahnheilkunde

Mitgliedschaften

  • DVG Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft und den
  • DGK-DVG Fachgruppen Kleintiermedizin und Chirurgie
  • DGT-DVG Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde
  • DGK-DVG AG Lasermedizin
  • DGK-DVG AG Wundmangement