Dr. Milena Thöle

Hannover

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel

Vorträge

26.01.2019, 16:00–16:45 Uhr
Gemeinsam in die Zukunft: das Trendtier Kaninchen
Das inappetente Kaninchen: Wege der Diagnostik

Die Inappetenz stellt das wohl am häufigsten beobachtete Symptom beim Kaninchen dar, welche durch eine Vielzahl von Erkrankungen ausgelöst werden kann. Dieser Vortrag soll dabei helfen einen Leitfaden zu entwickeln, um schnell die richtige Diagnose bei diesen sensiblen Patienten stellen zu können.

Vita

Hochschulstudium und Weiterbildung:

Studium der Veterinärmedizin:
Oktober 2005–März 2011, Stiftung Tierärztliche Hochschule, Hannover

Promotionsstudium:
Mai 2011Mai 2014, Tag der Promotion: 15.05.2014, Stiftung Tierärztliche Hochschule, Hannover; Thema: „Vergleich einer intravenösen Ketaminnarkose mit einer intravenösen Alfaxalonnarkose beim Kaninchen.“
Fachtierärztin für Heimtiere/Kleinsäuger seit 29.06.2016

Beruflicher Werdegang:

Mai 2011April 2012:
Internship in der Abteilung Heimtiere der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Mai 2012Mai 2017:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Heimtiere der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Seit Juni 2017:
Leitung der Abteilung Heimtiere der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover