Dr. Ralph Wendt

Wetzlar

Tierärztliche Überweisungspraxis

Seminare

25.01.2019, 09:30–17:30 Uhr
Kardiologie: Herzultraschall – die Kunst des korrekten Messens

Für die exakte anatomische und funktionelle Diagnose einer Herzerkrankung ist die echokardiografische Untersuchung das Mittel der Wahl. Besonders für die Beurteilung des Schweregrades und der daraus resultierenden Einschätzung der Prognose gibt es kaum eine Alternative. Um die echokardiografische Messungen durchführen und interpretieren zu können bedarf es jedoch sehr viel praktischer Übung.
Das Seminar besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und bietet die Möglichkeit die verschiedenen Messverfahren mit einem erfahrenen Instruktor des Collegium Cardiologicum zu üben.
Am Ende des Seminars kennen Sie die Kriterien sowie Einsatzbereiche der verschiedenartigen Messverfahren des Herzens und haben diese eigenständig durchgeführt.

Ein Seminar der Firma Yxosmed Medizintechnische Systeme

Vita
  • Studium und Promotion in Ungarn, Approbation in München
  • Seit 1998 Betreiber der Ultraschallüberweisungspraxis
  • Gründungsmitglied und 2. Vorsitzender des Collegium Cardiologicum
  • Präsident der deutschen Sektion der DITG
  • Mitglied der European Society of Veterinary Cardiology
  • Mitglied und 2. Vorsitzender der DGK-DVG-Arbeitsgruppe Kardiologie
  • Zusatzbezeichnung Kardiologie
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • Mitautor des beim Enkeverlag erschienen Buches "Praxis der Kardiologie Hund und Katze"